Wir engagieren uns für ein grünes Dresden

Mit den immer wärmeren Sommern hat die Pflanzenwelt  in der Stadt Dresden ganz schön zu kämpfen.  Allein an sächsischen Straßen wurden laut Fachpresse im letzten Jahr über 7000 abgestorbene Bäume gefällt.  Bäume sind aber enorm wichtig für eine gesunde Luft, zahlreiche Insekten und Vögel.

Aus diesem Grund war es ein Herzensanliegen uns an der Aktion „Mein Baum mein Dresden“ zu beteiligen. Dabei handelt es sich um ein Bündnis aus Dresdner Initiativen, Vereinen und Unternehmen, das unabhängig von Politik und Verwaltung die Stadtentwicklung aktiv mitgestaltet.  Ziel ist es, 550.000 Bäume an unterschiedlichen Standorten innerhalb  Dresdens zu pflanzen, damit die sächsische Hauptstadt  in Zukunft noch grüner, gesünder und lebenswerter wird.

Baumpflanz-Event im November

Unser Geschäftsführer, Stephan Freitag, hat  am 29. November an einer Baumpflanzaktion in Dresden-Pennrich teilgenommen und somit einen kleinen Teil zur Aufforstung eines Stadtwaldes beigetragen.

Stephan-Freitag_Baumpflanzung

Die 2 bis 3-jährigen Setzlinge wurden durch Spenden finanziert und stammen aus regionalen Baumschulen. Gepflanzt wurden heimische Bäume und Sträucher, wie Hainbuche, Hasel, schwarzer Holunder, Wildrosen oder Feldahorn. Sie sind besonders verträglich mit dem bestehenden Ökosystem. Die Li-iL GmbH hat zunächst die Finanzierung von 134 Pflanzen übernommen.

Setzlinge

Was bewirkt ein Stadtwald?

Ein Stadtwald ist nicht nur ein schöner Erholungsort für uns Menschen, er ist ebenso wichtig zur Regulierung des Stadtklimas. Die Verdunstungskälte hat einen kühlenden Effekt und Wärmeinseln können im Sommer reduziert werden. Pflanzen reinigen die Luft und kompensieren Emissionen. Damit tragen sie zur Reduzierung der Luftverschmutzung bei. Nicht zu vergessen ist der Lebensraum, der mit einem Stadtwald für zahlreiche Tiere geschaffen wird. Viele Insekten, wie z.B. Wildbienen, sind zunehmend vom Aussterben bedroht.

Wir haben uns gefreut einen Teil zur Entwicklung eines Stadtwaldes beitragen zu können und es wird mit Sicherheit nicht unsere letzte Aktion in diesem Bereich sein. „Mein Baum mein Dresden“ freut sich im Übrigen über jeden Teilnehmer und jede Spende. Schaut gerne auf www.meinbaum-meindresden.org vorbei.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Hinweise zum Datenschutz, zur Auswertung des Leseverhaltens und zum Widerrufsrecht finden Sie hier
folgen Sie uns: